.

Rubrik: CDs & DVDs

Begegnungen mit Seth
– Ägyptische Mystik –

  • Begegnungen mit Seth – von & mit Anat
  • Copyright: Jutta Onken
  • Herausgeber: Klangwerker
  • Herstellung: Tonstudio Thomas Müskens, Bochum
  • Medium: Audio-CD
  • Erscheinungsjahr: 2013
  • ASIN: B00CD2BQTC

    Bestellmöglichkeit:
    amazon.de


"Wenn sie einander nicht berühren, kann keiner der Sterne explodieren." – So sagt es die Prophezeihung auf der vertonten CD "Begegnungen mit Seth". Sprechgesänge erzählen eindrucksvoll über den altägyptischen Gott Seth, der in der ägyptischen Mythologie eine herausragende Rolle spielte. Er symbolisierte die Zerstörung und das Chaos. Gewalt, Unruhe, Zorn und Wut werden ihm zugesprochen. Als ambivalente Gottheit verteidigte er aber auch den Sonnengott Re in der Unterwelt. Seth war der Mörder seines eigenen Bruders (Osiris) und wollte so die Herrschaft über Ägypten erreichen, was aber letztlich mißlang.

Auf dieser Audio-CD, die Lieder und Sprechgesänge abspielt, kann sich der Zuhörer einstimmen und auditiv eintauchen in die mystische Welt von Seth. Texte erzählen von seiner Wesenheit. Die Sprecherin Jutta Onken vermittelt dem Zuhörer mit ihrer klaren und tiefen Stimme, Beschreibungen aus dem mächtigen Reich Seths. Hört man genau hin, erschließen sich einem die Botschaften, die aus den spirituellen Texten hervorgehen. Man fühlt sich angesprochen in einer Weise, die fast schon ein wenig bedrohlich wirkt – manchmal. Nur so wird das Ganze aber auch Seth gerecht. Dunkel, tiefgründig und geheimnisvoll, wirken all' die musikalisch untermalten Sequenzen auf den Zuhörer. Manchmal unterbrochen mit hellerer Musik.

Die ersten beiden Titel behandeln eine Prophezeihung und geben Auskunft zum Omen. Gesprochen in Henoisch (magische Sprache) und in Deutsch. Ziemlich düster wird dem Zuhörer diese Vorhersagung nahegebracht. Ein universales Szenario schwebt dem geistigen Auge vor. Danach folgen hellere Klänge in Form eines Liedes. Um kurz durchzuatmen, denn sogleich folgt der Text über das "Buch der Schatten", welcher nichts Gutes verheißt. Doch es gibt Hoffnung im nächsten Titel "Laß den Tag zurück". Ein schöner Abschnitt in dem gesprochen und gesungen wird. In dem Teil "Erkenntnis" erzählt die Sprecherin, über Seths Eigenheiten. Jedenfalls hat man das Gefühl, dass man Seth nicht unbedingt begegnen will. Ganz ruhig und meditativ geht es einher in dem Titel "Aus der Stille der Nacht" – zunächst. Dann spricht eine helle weibliche Stimme über die Zeit im Wandel. Thematisch ähnlich, nämlich weise Worte über die Zeit, verbindet sich der nachfolgende Titel.
Der wohl aussagekräftigste Teil folgt mit "Weg zur Anderwelt". Der Zuhörer ist inhaltlich gefordert und wird aufgerufen von Seths Worten – welche natürlich die Autorin spricht – sich Gedanken über sich selbst zu machen. Abschließend mahnende Sätze an das Du, hinterlegt mit unruhiger Musik.
Eine Reise durch unbekannte Gefilde, so fühlt es sich an, wenn man alle Titel nacheinander abspielt.

Um sich mit der Mystik auf dieser CD noch besser vertraut zu machen, ist es empfehlenswert sich über die Gottheit Seth, ägyptologische Informationen zu holen. Man merkt aber sehr wohl, dass sich die Autorin und Sprecherin der CD mit Seth intensiv beschäftigt hat. In wirklich ungewöhnlicher Weise läßt Sie diese Gottheit quasi "wiederauferstehen". Das Dunkle, Geheimnisvolle und Magische, wird sehr gut auditiv umgesetzt, in Verbindung mit altägyptischer Thematik.

Für ernsthaft an der Ägyptologie Interessierte ist diese CD eine originelle Begleitung, die eher spielerisch zu verstehen ist. Eine gut gemachte Inszenierung von mystischen Texten und Klängen, die von dem Gott Seth handeln. Die Autorin hat sich viel Mühe gegeben mit den textlichen Inhalten. Dazu der passende musikalische Rahmen, der dem Zuhörer einen schönen Hintergrund bietet.

Für innere Einkehr und Abtauchen in eine andere geistige Welt, genau das Richtige.


Bestellmöglichkeit:
amazon.de


Nach oben

Drucken

http://buch.mein-altaegypten.de I Impressum